Seitenbereiche
Inhalt

Die zumutbare Belastungsgrenze wird neu berechnet!

Steuernews-TV Dezember 2017

Die zumutbare Belastungsgrenze wird neu berechnet!

Steuerpflichtige können in Zukunft höhere Aufwendungen und Ausgaben als außergewöhnliche Belastungen abziehen. Die neue Berechnungsmethode führt regelmäßig zu einer niedrigeren zumutbaren Belastung und damit zu einem höheren Steuerabzug. Wie sieht die neue Berechnung aus? Erfahren Sie mehr dazu in der aktuellen Ausgabe von Steuernews-TV.

Erscheinungsdatum:

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.